Advertisement
Research Article

Yersinia enterocolitica Targets Cells of the Innate and Adaptive Immune System by Injection of Yops in a Mouse Infection Model

  • Martin Köberle,

    Affiliation: Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany

    X
  • Annegret Klein-Günther,

    Affiliation: Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany

    X
  • Monika Schütz,

    Affiliation: Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany

    X
  • Michaela Fritz,

    Affiliation: Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany

    X
  • Susanne Berchtold,

    Affiliation: Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany

    X
  • Eva Tolosa,

    Affiliations: Hertie-Institut für klinische Hirnforschung, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany, Zentrum für Molekulare Neurobiologie, Universität Hamburg, Hamburg, Germany

    X
  • Ingo B. Autenrieth,

    Affiliation: Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany

    X
  • Erwin Bohn mail

    erwin.bohn@med.uni-tuebingen.de

    Affiliation: Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Germany

    X
  • Published: August 14, 2009
  • DOI: 10.1371/journal.ppat.1000551

Media Coverage of this Article

Found additional news media or blog coverage for the article? Please let us know.